FANDOM


Jamon
Jamon 1
Geschlecht männlich
Rasse Oger
Garde Licht-Garde
Geburtstag 15.10
Größe 2,13 m
Augenfarbe blau
Haarfarbe rot
erster Auftritt Episode 01



Jamon ist die rechte Hand von Miiko in der Garde von Eel und ist vor allem für ihre Sicherheit zuständig. Trotz seines brummigen Auftretens ist er sehr lieb und würde Schwächeren niemals Leid zufügen.


Information

Jamon ist ein Oger und misst eine Größe von 2,13 m. Er ist sehr wortkarg und redet somit nicht viel. Falls er dann doch mal mit einem spricht, dann meist nur mit wenigen Worten. Meistens nutzt er nur Blicke, Gesten oder ein Grunzen.

Er steht nicht gerne im Mittelpunkt. Allerdings ist er die rechte Hand von Miiko in der Garde von Eel. Er sorgt für die Sicherheit in der Garde von Eel bzw. ist dafür zuständig.

Durch seine große Statur wirkt er einschüchternd, jedoch ist er sehr lieb und würde Schwächere niemals etwas an tun.

Er isst kein Fleisch, wie in Episode 08 bekannt wird. Mit Cryllis hat er seine eigene Art sich zu unterhalten.

Ewelein erzählt uns, dass Jamon Keroshane ausversehen verletzt hat. Obwohl er sich entschuldig hat, reden die beiden kaum noch miteinander.

Technik Team
Trivia: Jamon ist inspieriert an JambonFarci. Er ist ein Programmierer von Eldarya. Weshalb er Eldaryas Technik-Team im Forum ist und dort die User über Bugs und anderweitige Probleme der Seite informiert.

Passend dazu hat Jamon eine Computermaus im Mund und eine zerbrochene Tastatur in der linken Hand.


Aussehen

Jamon trägt einen roten Iro. Sein Gesicht, speziell seine Nase erinnert ein wenig an das eines Schweines. Er hat zwei große Säbelzähne, die aus dem Unterkiefer hervorragen, was daraufhin deutet, dass er ein Oger ist. Zusätzlich hat Jamon spitze Ohren und dunkle - gräulich-braune Haut. Seine Statur ist relativ trainiert, auf der Brust trägt er das Zeichen der Glanzgarde. Er trägt einige Narben auf seinem Körper. Schuhe trägt er keine, sondern nur Verbände um den Füßen. In seiner linken Hand hält er eine Hellebarde.

Wenn er traurig ist bekommt er kleine schwarze Kulleraugen.


Episode 1


Auf Miikos Befehl hin bringt Jamon uns in den Kerker und schließt uns in einer Zelle ein.

Episode 2


Jamon soll uns wieder zurück in die Zelle im Kerker bringen. Als Miiko jedoch von uns erfährt, wer uns befreit hat, bittet Miiko Jamon sie zu begleiten. Beide begeben sich dann auf die Suche nach dem maskierten Unbekannten.

Episode 8


Als wir mit einem der Gardenchefs etwas gekocht haben, haben wir etwas aufgehoben. Zuerst ist Jamon sehr glücklich über die Geste, da er Essen liebt. Als wir ihm den Teller geben, schnüffelt er daran und verzoog ein merkwürdiges Gesicht. Er teilt uns mit, dass er kein Fleisch isst.

Episode 9


Wir trainieren gemeinsam mit Jamon, damit wir uns während der Mission notfalls verteidigen können. Als er uns zeigt, wie wir richtig zutreten sollen, übertreibt er es. Ihm ist dies sehr unangenehme. Allerdings bringt er uns anschließend zur Krankenstation.

Episode 18


Jamon erzählt Colaia von einer Mission von ihm, die ihn sehr bewegt. Auf dieser Mission sollte er ein Mädchen vor Golems beschützen. Er meinte, dass er ein Golem getötet hat, in dem er ihn den Kopf abgerissen hat. Um das Mädchen zu retten, ging er mit ihr ins Wasser, wo sie 3 Tage ausgehart haben. Währenddessen kämpfte er immer wieder gegen die Golems, wusste allerdings, dass er nicht stark genug gegen diese war. Das Mädchen bemerkte dies ebenfalls und opferte sich für Jamon. Was ihn bis heute immer noch sehr mitnimmt.