FANDOM


Icon Episode 13 <<Episode 13Icon Episode 15 Episode 15 >>


Episode 14Der Preis des Wissens

Banner Episode 14

"Es fällt dir schwer, den erneuten Betrug zu verkraften. Und auch die neuen Ereignisse machen es dir unmöglich, dein normales Leben im H.Q. wiederaufzunehmen."


Allgemein: Um das Bild mit Leiftan zu bekommen, müsst ihr bei euren Liebling die Anzeige auf "Jemanden" haben. Ansonsten bekommt ihr das Episodenbild mit Leiftan nicht! Und eventuell ein hohes Love'O'Meter.

Maanaverbrauch: ca. 3.000

Erfahrungspunkte: 1. Mal: 987, 2. Mal: 888

  • Ruh dich nach dem Gespräch mit Miiko in deinem Zimmer aus.
  • Verlass dein Zimmer und übernimm neue Missionen für die Garde. Du bist stärker, als du glaubst!
Geht zur Bibliothek.
  • Finde Karenn und hilf beim Putzen des H.Q.
Karenn findet ihr in der Halle der Pforten.
  • Putze die Gänge des H.Q. und die Kantine.
Geht zum Korridor der Garden und danach in den Einfachen Korridor. Danach geht ihr in die Kantine.
  • Geh zu Karenn und sag ihr, dass die Mission erledigt ist!
  • Geh in dein Zimmer und hol ein Handtuch. Du hast jetzt eine ordentliche Dusche verdient!
  • Kero hat dir schon vor einer Weile vom Geschichtsunterricht über Eldarya erzählt. Frage ihn, ob es dazu etwas Neues gibt.
Geht zur Bibliothek.
  • Such Kero, er muss schließlich irgendwo sein!
Mery Halle der Pforten
Alajea Korridor der Garden
Chrome Marktplatz
Cryllis Bogenallee
Karenn Speisekammer, zentraler Pavillion
  • Sieh nach, ob Kero in der Kantine ist.
Ihr findet ihn dort nicht. Geht danach in die Bibliothek, denn dort ist Kero.
  • Geh ins Refugium von Eel zu deiner ersten Unterrichtsstunde.
Refugium von Eel befindet ist direkt hinter dem Marktplatz.
  • Du sollst heute eine Prüfung ablegen. Geh zu Kero und frag, worum es dabei geht.
Geht zur Bibliothek.
  • Geh ins Labor der Alchemie, um die Prüfung der Absinth-Garde abzulegen!
  • Geh zurück in dein Zimmer.
  • Finde Leiftan und rede mit ihm über alles, was passiert ist.
Alajea Markptlatz, zentraler Pavillion
Ewelein Refugium von Eel
Leiftan Bogenallee
Hinweis Hier bekommt ihr das Bild mit Leiftan, wenn euren Liebling auf "Jemanden" stellt!
  • Geh in die Bibliothek. Du musst noch ein bisschen lernen.
  • Es ist schon spät, geh zurück in dein Zimmer!
  • Finde den geheimnisvollen Mann.
Karuto Refugium von Eel
Valkyon Zentraler Pavillon
Ewelein Refugium von Eel
Ezarel Zentraler Pavillon
Nevra
Wenn ihr auf Karuto, Ewelein und die 2 Jungs getroffen habt, die ihr nicht geküsst habt, dann geht zum Hunderjährigen Kirschbaum, dort begegnet ihr den geheimnisvollen Unbekannten.
  • Geh schlafen.
Geht in euer Zimmer.
  • Was für ein Lärm! Sieh nach, was draußen los ist.
Leiftan Einfacher Korridor
Chrome Korridor der Garden
Alajea und Karenn Korridor der Garden
Miiko Halle der Pforten
  • Es sieht aus, als wärst du hier unerwünscht. Geh hinaus und rede mit den anderen Bewohnern des H.Q. über das, was passiert ist.
Nevra Korridor der Garden
Valkyon Korridor der Garden
Ezarel Korridor der Garden
Keroshane Refugium von Eel
  • Geh zur "Befragung" in die Bibliothek.
  • Geh zurück in dein Zimmer. Es ist schon spät und du hast nichts mehr zu tun ... außer dir Schuldgefühle zu machen.
  • Wenn du dich dafür entscheidest, Ashcore nicht zu verraten: Du fühlst dich immer noch schuldig ... Bitte deshalb Ykhar und Kero deine Hilfe an. Geh dazu in die Bibliothek!
  • Kauf bei Purral Papyrus und Tinte.
Geht zum Marktplatz.
  • Bring die Materialien in die Bibliothek.
  • Verlass den Raum.
  • Wenn du dich dafür entscheidest, Ashcore zu verraten: Such mit den Gardenchefs im HQ nach Hinweisen! (Du hast die Chance, dein LoveOmeter bei einem der Jungs zu erhöhen) Hinweise: In der Halle der Pforten, Säule links: Handabdruck Ektoplasma - Geländer links: Ektoplasmaspur - auf der Treppe: Ektoplasmaspur. Am Kirschbaum findest du im Graß ein Glöckchen, im Keller triffst du Enthraa


  • Eine myteriöse Kreatur treibt im H.Q. ihr Unwesen. Bring dich schnell im Kristallsaal in Sicherheit, bevor sie dich angreift.
  • Finde Miiko!
Geht in die Speisekammer und danach in die Kantine, dort findet ihr Miiko.
  • Einige Bewohner des H.Q. sind noch nicht in Sicherheit. Finde sie!
Mery Refugium von Eel
  • Finde Ewelein, damit sie sich um Merys Mutter kümmern kann. Nutz die Gelegenheit, um den Kleinen in Sicherheit zu bringen ...
Bringt Mery in den Kristallsaal und geht danach zur Krankenstation um Ewelein zu finden.
  • Es gibt sicher noch mehr Leute im H.Q., such also weiter.
Purreru Marktplatz
  • Begleite Purreru in den Kristallsaal.
  • Versuch Alajea zu finden.
Sie ist im Park der Quellen.
  • Geh ein letztes Mal zurück in den Kristallsaal
  • Folg der Gruppe in die Kantine. Es ist Zeit für das Duell.
  • Ein toller Sieg! Geh und verkünde den anderen Bewohnern euren Triumph!
Geht in den Kristallsaal.
  • Verlass den Kristallsaal. Du stehst nicht gerne im Mittelpunkt.
  • Geh zurück in dein Zimmer (zum letzten Mal in dieser Episode, versprochen).
  • Du hast eine weitere Mission erfüllt! Bring die kleinen Gefährten zu ihrem Besitzer zurück.
Geht zum Marktplatz.
  • Erstatte bei Ykhar oder Kero Bericht.
Geht zur Bibliothek.
  • Bei Ykhars Laune bleibt dir nur eins: Schnell weg von hier!

Ende der Episode

Banner Ezarel

♦ Was machst du denn hier?  

  • Nichts, das dich etwas anginge. (+5)
  • Gar nichts. neutral
  • Und was machst du hier? neutral

♦ Ich gebe mir Mühe...

  • Das merke ich. neutral
  • (Ich weiß nicht, was ich antworten soll.) (-5)
  • Und wenn du den Dingen einfach ihren Lauf lässt? (+5)

Banner Nevra

♦ Buh!  

  • Mir machst du keine Angst! (-5)
  • (Er hat mich wirklich erschreckt.) (+5)
  • Nevra... (Ich verdrehte die Augen.) neutral

  • Ist das nicht der Toreador Song aus der Oper "Carmen "? neutral
  • Ist das nicht die Melodie von "Schlaf, Kindlein, schlaf"? neutral
  • (Ich glaube kaum, dass er den neuesten Song von Sia kennt ...) neutral

♦ Möchtest du es dir mal ansehen?

  • Gerne! (+5)
  • Nein, danke. (-5)

♦ Ykhar wird es dir eine Zeit lang übel nehmen, aber das ist nicht so wichtig.

  • Ich will nicht, dass sie mir böse ist. Ich mag sie. neutral
  • Jetzt wird sie mir sicher noch mehr auf die Nerven gehen. (-5)
  • Ich werde sie mit meinem Hundeblick ansehen, damit sie mir verzeiht. (+5)

♦ Alles in Ordnung,(Name)? Erinnerst du dich an alles?

  • Ich ja. Aber meine Eltern ... (-5 bei allen drei Jungs)
  • Leider ja ... neutral
  • Alles in Ordnung, die Kreatur hatte keine Zeit, mir etwas zu tun ... neutral

Banner Valkyon

♦ (...)

  • Könntest du dich wenigsten bemerkbar machen, bevor du mir eine Standpauke hälst? (-5)
  • Wie bitte? (+5)
  • Ach, ja? Und warum nicht? neutral

♦ (...)  

  • (Immer noch genau so gesprächig, wie ich sehe.) neutral
  • (Ein richtiges Plappermaul, dieser Valkyon!) neutral

♦ Ja.

  • Das ist nett von dir, danke. (+5)
  • Ok, danke. (-5)
  • Du brauchst dich doch nicht dazu zwingen. neutral

♦ Nein, jeder macht mal Fehler. Ich habe auch schon einige gemacht.

  • Ach ja? Welche denn zum Beispiel? (+5)
  • Der unfehlbare Valkyon macht Fehler? Das kann ich kaum glauben. (-5)
  • Was war dein schlimmster Fehler? neutral

♦ Alles in Ordnung, Gardienne? Hast du nichts vergessen?

  • Ich nicht. Aber meine Eltern... (-5 bei allen drei Jungs)
  • Alles in Ordnung, mir ist ausnahmsweise nichts passiert. neutral
  • Alles in Ordnung, die Kreatur hatte keine Zeit, mir etwas zu tun... neutral

Banner Leiftan

♦ Aber nein... Wir würden dich gehen lassen, wenn du das möchtest und wenn wir wüssten, dass du in Sicherheit wärst.  

  • Wirklich? (+5)
  • Mit fällt es schwer, das zu glauben. neutral
  • (Klar, du verkaufst mich auch nur für blöd.) (-5)

♦ Bist du immer noch wütend?

  • Ich bin nicht wütend. neutral
  • Wie könnte ich das nicht mehr sein? neutral

Banner Miiko

♦ Bist du in Ordnung? Und funktioniert dein Gedächtnis noch?  

  • Ja, warum fragst du? neutral
  • Ja, aber nicht das von meinen Eltern. (-5)
  • (I-Ich weiß nicht, was sie damit meint.) neutral

Banner Yhkar

♦ Ich hoffe, dir geht es wieder besser?  

  • Ja, keine Sorge. neutral
  • Nicht wirklich, aber ich möchte nicht darüber reden... (-5)
  • Ich gebe mir Mühe. (+5)

♦ Ich habe dir vertraut.

  • Es tut mir wirklich leid. Ich weiß nicht, wie ich das wieder gut machen kann. (+5)
  • Schon gut, solche Fehler können doch jedem mal passieren. neutral
  • Das ist nicht meine Schuld. Ihr hättet das Buch nicht so offen rumliegen lassen dürfen. (-5)

Banner Alajea

♦ Niemand...  

  • Alajea... Hast du etwa einen Freund, den du mir verschweigst? (+5)
  • Ok, ich frage nicht weiter nach. neutral
  • Ok. (Ist mir auch egal) (-5)

♦ (...)

  • Es hat Spass gemacht, sich um die Gefährten zu kümmern. (+5)
  • Was für eine dämliche Mission... Purrerus Gefährten zu säubern und zu striegeln. neutral

♦ Ich bin Mitglied der Garde von Eel und keine offizielle Angestellte von Purreru. Die Mitglieder der Garde entscheiden nicht selbst, was sie tun möchten.

  • Könntest du die Garde verlassen und Mitglied der Purreko-Bruderschaft werden? neutral
  • Ich bleibe dabei, du solltest mit Miiko sprechen. neutral
  • (Das ist nicht wirklich mein Problem. Also beende ich dieses Gespräch lieber.) neutral

Banner Keroshane

♦ Möchtest du immer noch nicht darüber sprechen?  

  • Es ist ein Problem, dass ich besser allein regeln sollte. (+5)
  • Ich möchte vermeiden, dass du anschließend von einigen Personen enttäuscht wärst. (-5)
  • Im Moment nicht... vielleicht später. neutral, mehr Dialog

♦ Stimmt... Dann würde sie vielleicht auch andere nicht mehr so unter Druck setzen.

  • Die Hoffung stirbt zuletzt. neutral
  • Das hoffe ich, vor alem für dich. (+5)
  • Menschen ändern sich nur selten. (-5)

♦ Wir hätten dir nicht vertrauen dürfen.

  • Na, sehr nett. Ihr macht einen Fehler und ich soll dafür geradestehen. (?)
  • ... (+5)
  • Tut mir leid. (?)


Banner Chrome

♦ (...)

  • Ich muss etwas Staub ins Auge bekommen haben... neutral
  • (Ich machte ein beleidigtes Gesicht, um ihn zu ärgern.) Das liegt daran, dass du so gemein warst. (+5)

Banner Karenn

♦  Ist er nicht in der Bibliothek? Normalerweise steckt er doch immer mit der Nase in irgendeinem Buch.

  • Nein, ausnahmsweise nicht... neutral
  • Das ist gar nicht immer so. neutral
  • Ha ha, Alajea hat genau dasselbe gesagt. Aber er ist nicht da... neutral

Banner Cameria

♦  Hm, willst du mcih nicht auf der Suche nach ihr begleiten? Zu zweit sind wir sicherer.

  • Wo ich schon einmal am Kristallsaal bin, bringe ich mich lieber dort in Sicherheit. (-5)
  • Du hast Recht. Dann kann ich Miiko auch gleich vondem Aufeinandertreffen mit der Kreatur berichten. (+5)
  • Wenn du möchtest, aber ich will dir nicht lästig fallen. neutral

♦  Fühl dich nicht mehr schuldig. Du hast nur deine Pflicht getan.

  • (Diese Cameria scheint wirklich nett zu sein.) neutral
  • (Ich weiß nicht warum, aber ich habe ein ungutes Gefühl.) neutral
  • (Ich kenne sie nicht gut genug, um sie einschätzen zu können.) neutral

Banner Monologe

♦  (in der Bibliothek)

  • (Ich sollte das Buch nicht öffnen.) Ihr legt das Buch zurück. Allerdings fällt es dann runter.
  • (ich sollte das Buch öffnen.) → Die Kreatur entkommt und vernichtet in der Nacht den Inhalt der Bücher

♦  (Im Zimmer)

  • (Von der Begegnung mit dem Mann mit der Maske erzählen) Ihr wollt mit Miiko im Kristallsaal darüber reden. Anschließend bekommt ihr noch einige Aufgaben, die ihr erledigen müsst. Das kostet Maana.
  • (Nichts über den Mann mit der Maske erzählen)  Hier spart ihr etwas Maana. 

Banner Andere

Mery:

♦  Vor meiner Mama!. Sie will, dass ich Brokkoli esse! Wie ekelhaft!

  • Brokkoli ist doch sehr lecker! und er macht stark! neutral
  • (Ich kann ihn gut verstehen. Aber es wäre nicht sehr erwachsen von mir, das vor ihm zuzugeben.) neutral
  • Ich verstehe dich! Ich mag auch keinen Brokkoli. neutral

♦  Ok...

  • (Das ist sicher die beste Lösung.) neutral
  • Soll ich versuchen, sie zur Vernunft zu bringen? neutral

Cryllis:

♦  Hat dich jemand unglücklich gemacht?

  • (Ich lüge ihn lieber an.) (-5)
  • (Ich möchte nicht lügen, aber ich kann ihm auch nicht die Wahrheit sagen.) (+5)

Purral:

♦  Hallo, Süße! Wie schön, dich zu sehen!

  • Finde ich auch. neutral
  • Die Freude ist ganz meinerseits. neutral
  • Finde ich nicht. (?)

♦  1. Frage:

  • (Versuchen, links an dem Gallytrot vorbei zu kommen) → Erfolgreich
  • (Versuchen, rechts an dem Gallytrot vorbei zu kommen)

♦  2. Frage:

  • (Zur Treppe laufen)
  • (Versuchen, ihn auszutricksen) → Erfolgreich

♦  1. Frage: Was erhalte ich, wenn ich gepfefferte Minze, blaues Gurkenkraut, schokoglasierte Kirschen und Mooglizmilch mische?

  • Ein widerliches Gemisch?
  • Ein Trank, der glücklich macht. → Gute Antwort
  • Ein Elixir, das einen verwirrt.

♦  2. Frage: Zur nächsten Frage: Was kann man dank der Alchemie tun oder herstellen?

  • Vor allem Zaubertränke.
  • Alles, was man will, solange man die Zutaten zusammenpassen. → Gute Antwort
  • Gold!!

Die Aufgabe besteht darin, das QTE (Quick-Time-Event) geschickt und schnell zu meistern.