FANDOM


Icon Episode 7 <<Episode 07Icon Episode 9 Episode 09 >>


Episode 08Ein dunkles Geheimnis

Banner Episode 08

"Endlich heimgekehrt wirst du für die Garde eines deiner verborgenen Talente unter Beweis stellen müssen: kochen. Aber... welches Geheimnis rankt sich um die Lebensmittel in Eldarya?"


Hinweis: Die Bilder mit den Jungs erhaltet ihr automatisch. Nur für das andere Bild mit dem Unbekannten, müsst ihr die richtigen Antworten wählen.

Allgemein: Maanaverbrauch: ?

Erfahrungspunkte: 1. Mal: ~557

  • Triff dich mit Miiko.
Miiko Schmiede oder Speisekammer
  • Lass dich von Ewelein untersuchen.
Sie ist in der Krankenstation.
  • Finde Kero und Ykhar, um deinen Bericht abzuliefern.
Ezarel Labor der Alchemie
Valkyon Speisekammer oder Schmiede oder Hundertjähriger Kirschbaum
Nevra Korridor der Garden oder Garten der Musik oder Markt
Leiftan Zentraler Pavillon oder Kristallsaal
Chrome Bibliothek oder Bogenallee
Geht danach in euer Zimmer, dort habt ihr einen Monolog.
Ykhar und Kero findet ihr danach beim Park der Quellen.
  • Begib dich in die Kantine.
Die Kantine versteckt sich hinter der Speisekammer.
  • Geh zurück auf dein Zimmer.
  • Gib Ykhar den Roman zurück.
Ykhar ist in der Bibliothek.
  • Geh noch einmal zu der Brownie zurück.
Sie ist wieder in der Bibliothek
  • Bitte Miiko um Erlaubnis, bei der Mission helfen zu dürfen.
Miiko ist im Kristallsaal.
  • Spaziere zum Strand hinunter und schicke die Flaschenpost ab.
Nachricht für die Kappas
Bringt die Nachricht zum Strand. Der Strand ist außerhalb vom H. Q.


  • Wenn du mit dem Bericht fertig bist, triff dich mit Ezarel/Nevra/Valkyon in der Kantine.
Geht zuerst in die Bibliothek, danach in die Kantine. Bevor ihr zur Kantine kommt, begegnet ihr Chrome. Abhängig von den Antworten, die ihr bei dem Missionsbericht abgegeben habt, sinkt oder steigt das LOM mit Chrome.
  • Geh in die Speisekammer
  • Finde die nötigen Zutaten in der Speisekammer und bereite dann in der Küche das Essen zu.
Hackfleisch

Das Hackfleisch ist in der Speisekammer in diesem Wabenschrank in der Mitte zu finden. Klickt dort in eines der sechseckigen Fenster.


Kartoffeln

Gleich links befindet sich ein Sack Kartoffel, klickt einfach auf diesen.


  • Geh zurück in die Kantine.
  • Bring Karuto und den anderen eine Portion vorbei...
Karuto Kantine
Jamon Speisekammer
Miiko Kristallsaal
  • Nimm dir ein bisschen Zeit für dich und mache einen Spaziergang durch die Gärten.
Ezarel Korridor der Garden
Valkyon Hunderjähriger Kirschbaum
Ykhar Zentraler Pavillon
Kero Zentraler Pavillon
  • Sprich mit Miiko über Chrome.
Miiko ist im Kristallsaal.
  • Finde das gelbe Getreide.
Gelbe Getreide
Mit Gelben Getreide sind Maiskörner gemeint. Sie sind in der Speisekammer rechts bei den Regalen in der untersten Reihe.
  • Suche die nötigen Gewürze zusammen, dann bereite das Popcorn zu
Geht in die Kantine, um das Popcorn zu machen.
  • Bring das Popcorn zu Miiko... Hoffentlich schmeckt's ihr!
Miiko ist im Kristallsaal.
  • Geh auf dein Zimmer, du hast gerade nichts zu tun.
  • Finde den maskierten Mann.
Geht Richtung Refugium von Eel. Nachdem ihr mit Leiftan gesprochen habt, geht weiter zum Zentralen Pavillon. Nach dem Gespräch mit Ewelein müsst ihr nur noch zum Hunderjährigen Kirschbaum.
  • Obwohl es schon spät ist, gehst du in den Korridor der Garden, um mit Miiko zu reden!
  • Du musst zum Kristallsaal.


Ende der Episode

Banner Ezarel


♦  Davon bin ich überzeugt!

  • Du bist so ein Kleinkind! neutral
  • Naja, wer weiß. Vielleicht wäre ich tatsächlich drauf reingefallen. neutral
  • Du musst ja ganz schön frustriert sein. neutral

♦ Weißt du, du bist gerade mal seit ein paar Wochen hier. Wir übertragen Grünschnäbeln wie dir keine Missionen, die von kapitaler Wichtigkeit für uns sind. Hast du wirklich erwartet, dass wir dir vom ersten Tag an rücksichtslos vertrauen?

  • Ja, ich finde, ihr könntet mir ruhig etwas mehr vertrauen. (-5)
  • Nein, natürlich nicht... neutral
  • Warum eigentlich nicht? (+5)

♦ Und wenn ich keine Lust auf eine Konversation mit dir habe?

  • Dann werden wir in heiliger Stille schreiten, bis wir unser Ziel erreicht haben. neutral
  • Ich hatte gehofft, du könntest mich ein bisschen unterhalten... (-5)
  • Du gibst dir wirklich überhaupt keine Mühe! neutral

♦ Dann zieh ihn doch aus.

  • Ja, das wollte ich sowieso tun. (-5)
  • Ich behalte ihn lieber an, ich will mich nicht erkälten. (+5)
  • Ich weiß nicht recht... neutral

♦ Wir sind alle echt angespannt.

  • Hmm, na ich finde, so langsam sollten alle mal runterkommen. (-5)
  • Hmm, das fängt echt an, mir auf die nerven zu gehen! neutral
  • Hmm, na ich muss zugeben, so langsam werde ich auch etwas "angespannt". (+5)

♦ Aber ich mag sie so.

  • Nächstes Mal mache ich dir richtige Nudeln. neutral
  • Du verdienst es gar nicht, dass man für dich kocht. neutral
  • Du bringst mich echt noch zur Verzweiflung... neutral

♦ So, wie klingt sie denn?

  • Eher tief, denke ich. neutral
  • Ziemlich hell, würde ich sagen. (-5)
  • Schon gut, ich... Ich hab nichts gesagt. Sie ist nasal. (+5)

Banner Nevra


♦  Wegen dir hat mein Ruf ziemlich gelitten.

  • Du armes Ding, du... neutral
  • Das... Das tut mir leid... neutral
  • Karma! (-5)

♦  (bei a) Es ist wahr, sie sind gemein zu mir ...

  • Soll ich dich trösten? (+5)
  • Nun hör aber auf mit dem Gewinsel! (-5)
  • Tut mir leid für dich... neutral

♦ Dann hättest du in meine kommen sollen, da hätten wir sicher eine Beschäftigung für dich gefunden.

  • Nevra... Du hast versprochen, dir diese Sorte Bemerkungen in Zukunft zu verkneifen. neutral
  • Und was hätten wir gemacht? Karten gespielt vielleicht? neutral
  • Und wie viele Mädchen hatten vor mir schon das Vergnügen? (+5)

♦ Könnte schon sein.

  • Super, dann hab ich dich wenigstens nicht mehr am Hals! (-5)
  • W... Was? Ist das dein Ernst? (+5)
  • Wie heißt sie denn? neutral

♦ Ich weiß echt nicht, wieso du den bei diesem Wetter überhaupt angezogen hast.

  • Bestimmt einfach aus Gewohnheit! neutral
  • Er passt zum restlichen Outfit... (+5)
  • Und warum hast du deinen Schal angezogen? neutral

♦ Ich würde es eher "cholerisch" nennen.

  • Hmm, na ich finde, so langsam sollten alle mal runterkommen. (+5)
  • Hmm, das fängt echt an, mir auf die Nerven zu gehen! (-5)
  • Hmm, na ich muss zugeben, so langsam werde auch ich etwas cholerisch. neutral

♦ Machst du Witze? Das war köstlich. Das Fleisch ist exzellent, ich wünschte nur, es wäre...

  • Blutiger? (-5)
  • Durch? neutral
  • Roh? (+5)

Banner Valkyon


♦  

  • ... Es ist nicht einfach, mit dir ins Gespräch zu kommen. (-5)
  • ... Ich schaffe es einfach nicht, mit dir ins Gespräch zu kommen. neutral
  • ... Ich weiß nicht, wie ich das erklären soll. neutral

♦  An mir ist nichts Besonderes.

  • Naja, das sehe ich anders. (+5)
  • Das zu beurteilen ist doch meine Aufgabe. neutral
  • Mag sein, aber ich kann mich ja auch irren. (-5)

♦ Im Ernst?

  • Sie meinte, ich sei noch nicht stark genug für so was. neutral
  • Ich glaube, sie vertraut mir nicht genug, um mir so viel Verantwortung zu übertragen. (-5)
  • Sie hat mir einen anderen Auftrag gegeben... (+5)

♦  Absolut nicht. Sie waren auch ziemlich "bedeutungslos".

  • Das überrascht mich. (+5)
  • Das ist doch dumm. (-5)
  • Das ist aber schade. neutral


♦  Ich hab's gern warm.

  • Du magst Hitze? (+5)
  • Mir ist Kälte lieber... neutral
  • Ich auch, aber in Maßen! (-5)


♦ Viele Mitglieder gehen auf dem Zahnfleisch, seit unsere Situation sich verändert hat.

  • Hmm, wäre nur nett, wenn sie etwas weniger gereizt sein könnten. neutral
  • Hmm, na und wenn schon, es geht mir auf den Keks! (+5)
  • Hmm, ich bin selber angespannt und lasse trotzdem nicht bei jeder sich bietenden Gelegenheit die Diva raushängen. (-5)


♦ Er macht eine tolle Mehlsuppe mit getrocknetem Fleisch.

  • Wenn du sagst, dass das lecker ist, kann ich's kaum erwarten, es zu probieren. (+5)
  • Ich bin nicht sicher, ob ich diese Suppe wirklich kosten will... neutral
  • Mehlsuppe habe ich noch nie gegessen... neutral

Banner Leiftan


♦  Und kommst du mit unserem Verfahren zurecht?

  • Nicht so richtig... neutral
  • Es geht schon... (+5)
  • Ich weiß nicht recht, was ich davon halten soll. (-5)

Banner Keroshane


♦  Nun komm schon, Ykhar, [Pseudo], es ist doch niemand gestorben.

  • Nein, aber nichtsdestotrotz habe ich wegen ihr meine Zeit verschwendet. (-5) bei Keroshane
  • Nein, es war zwar Zeitverschwendung, aber ich will wegen so einem Käse jetzt auch keinen Aufstand machen. neutral
  • Nein, und beim nächsten Mal denkst du einfach dran. (+5) bei Ykhar

Banner Yhkar


♦  Eigentlich tust du nichts anderes!

  • Bitte? Das ist ja wohl nicht wahr! (+10)
  • Unsinn! neutral
  • Und wie würdet ihr reagieren, wenn euch eine hysterische Frau in Empfang nähme und euch prompt in den Kerker werden würde... neutral

♦ Ja, aber du warst auf Mission. Ich nahm an, das würde dich erst mal beschäftigt halten. Wie hat es dir gefallen?

  • Absolut großartig! (+10)
  • Ich bin kein großer Fan von dieser Genre... neutral
  • Echt furchtbar. (-20)

♦ (bei b) Gibt es ein anderes Genre, das du lieber magst?

  • Historische Romane. neutral
  • Krimis. (+5)
  • Liebesgeschichten... neutral

Banner Miiko


♦  Dafür habe ich jetzt keine Zeit, bitte entschuldige mich.

  • (Ich stampfte mit dem Fuß auf und erhob die Stimme, um mir Gehör zu verschaffen.) (+5)
  • Miiko, bitte hör mir zu! neutral
  • Leiftan... (Ich hoffte, dass er sie vielleicht zur Vernunft bringen könnte.) (-5)

♦ Ich habe ihm schon etliche gegeben.

  • Aber nicht genug. (+5)
  • Er ist noch jung... (-5)
  • Bitte. neutral

♦ Ich höre...

  • (Sofort zum Punkt kommen) neutral
  • (Die richtigen Worte suchen) neutral

  • (Ich war kurz davor, an die Decke zu gehen... Ich hatte gründlich die Nase voll. Sie wollten mich hier nicht? Schön, dann ging ich eben.) neutral
  • (Ich war kurz davor, an die Decke zu gehen... Aber ich zwang mich ruhig zu bleiben. Flucht war keine Lösung.) neutral

Banner Ewelein


♦  Ja. In körperlicher Hinsicht bist du bei ausgezeichneter Gesundheit. Und wie geht es dir sonst?

  • Naja, jetzt, wo du fragst... Ich fühle mich ziemlich erbärmlich. neutral
  • Sehr gut, ehrlich! (-5)
  • ... (Ich wusste nicht, ob ich mich ihr anvertrauen sollte.) (+5)

♦  Elliot, ist das das kleine Kappa, das du neulich verletzt hast?

  • Ja, das ist er. Ist das wichtig? neutral
  • Er hat sich beim Hinfallen selbst verletzt! (-5)
  • Ich habe ihn nicht verletzt, nicht direkt... neutral

♦ Das ist überaus unwahrscheinlich. Nach diesen letzten Ereignissen würde ich meine Hand dafür ins Feuer legen, dass du keinen Tropfen Meerjungfrauenblut in dir hast.

  • Ich bin ein bisschen enttäuscht... Es war trotz allem irgendwie schön, eine Meerjungfrau zu sein. (+5)
  • Gott sei Dank, ich würde das um keinen Preis wiederholen wollen. neutral
  • Wenn ich keine Meerjungfrau bin, bin ich dann vielleicht eine Elfe wie du? (-5)

Banner Unbekannt


  • (Sofort gehen)
  • (Mich fertig machen und gehen) → EPISODENBILD

  • ... → EPISODENBILD
  • Warum habt Ihr mich herkommen lassen?

♦ (bei a)

  • Rührt mich nicht an!
  • Ich... Was macht Ihr da? → EPISODENBILD

Banner Monologe


  • (Die Unterlagen sind sicher zwischen den Pergamentrollen im Regal.) neutral
  • (Ich sollte wohl mal in diesem Köcher nachsehen...) neutral, aber die richtige Antwort
  • (Ich werde die Bücher in der Bibliothek links von mir durchsuchen.) neutral

  • (Meine Angst vor dem Wasser erwähnen) neutral
  • (Meine Angst nicht erwähnen) neutral

  • (Salziges Popcorn machen) (+5) bei Miiko
  • (Süßes Popcorn machen) neutral
  • (Karamell-Popcorn machen) neutral

  • (Sofort gehen)
  • (Mich fertig machen und gehen) → EPISODENBILD

Die Antworten auf die Fragen für den Bericht haben Auswirkungen auf das LOM mit Chrome später in der Episode. Insgesamt gibt es 6 Fragen. Hier sind einige Varianten, die eine Auswirkung auf das LOM zeigen.
♦ LOM +15 bei Chrome: 1A 2A 3C 4B 5B 6A
♦ LOM +5 bei Chrome: 1C 2B 3A 4A 5C 6A
♦ LOM +0 (neutral) bei Chrome: 1A 2B 3A 4C 5B 6B
♦ LOM -5 bei Chrome: 1B 2C 3c 4a 5a 6c